Germanisten­tag 2013

2013. Auf dem Germanistentag (PDF) an der Universität Kiel haben Philipp Schmerheim und ich unseren Ansatz zur ausdrucksmittelübergreifenden Analyse von Kinder- und Jugendfilmen vorgestellt. Der Vortrag war Teil eines Workshops, auf dem Alina Gierke und Dr. Iris Mende den Ansatz an Tim Burtons Corpse Bride bzw. der Fernsehserie Dr. Who exemplifiziert haben.